20. August 2019MetropolJournalbfv - #nichtohnemeineMädels | 16. August 2019Schwarzwaelder Bote.deBescheiden, aber sehr erfolgshungrig | 14. August 2019Westfälische NachrichtenWarendorferin Mirja Flatau turnt auf Platz drei | 13. August 2019Centre Daily TimesKate Upton and Jimmy Fallon show off '80s aerobics dance moves | 13. August 2019Centre Daily TimesKate Upton & Jimmy Fallon Take On '80s Aerobics Dance Challenge - Watch Here! | 10. August 2019Singener WochenblattFußball-Talente gesucht | 8. August 2019Schwarzwaelder Bote.deSchwitzen und Laufen für die nötigen Punkte | 31. Juli 2019Schwarzwaelder Bote.deStolz auf Medaillen und Urkunden | 31. Juli 2019Morgen WebTSV ist stolz auf seinen Tennisnachwuchs | 22. Juli 2019Böblinger BoteU10 der TA SV Böblingen wird Talentiade-Zweiter | 18. Juli 2019Schwäbische.deGruppensieg für TC-Talentiade-Team | 18. Juli 2019SüdkurierHC Lauchringen ist stolz auf seine Handball-Talente | 18. Juli 2019Böblinger BoteTennis: Midcourt-Talentiade am Samstag ab 9 Uhr in Herrenberg | 15. Juli 2019Schwäbische PostWer bei der VR-Talentiade im Finale steht | 15. Juli 2019Weinheimer Nachrichten - Odenwälder ZeitungHalbfinale bei der VR-Talentiade

Die „VR-Talentiade kommt an!“ Kein Projekt in Deutschland bewegt in sieben Sportarten so viele Nachwuchsathleten wie das Programm der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung in Baden-Württemberg. Einmalig in Deutschland ist, dass 16 Sportfachverbände ihre Nachwuchsförderung im Einstiegsalter unter einem Dach gebündelt haben.

2017 fanden an über 400 Orten in Baden-Württemberg VR-Talentiade-Veranstaltungen statt. Nahezu 40.000 Kinder haben teilgenommen. Die beteiligten Sportfachverbände aus den Sportarten Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen repräsentieren ca. 2,5 Millionen Mitglieder in 9.500 Vereinen bzw. Abteilungen.

Bevor die Siegerkinder (die zwölf Besten jeder Sportart) feststehen und zu den VR-Talentiade-Team-Tagen eingeladen werden, müssen drei Stufen überwunden werden:

Stufe 1 – VR-Talentiade-Sichtung
Zuerst messen sich die Kinder und Jugendlichen auf lokaler Ebene in so genannten dezentralen VR-Talentiade-Sichtungen

Stufe 2 – VR-Talentiade-Auswahl
Bei den zentralen VR-Talentiade-Auswahlen treten dann die Besten aus den VR-Talentiade-Sichtungen gegeneinander an

Stufe 3 – VR-Talentiade-Finale
Aus jeder Sportart werden jährlich die zwölf Besten ins VR-Talentiade-Team berufen

Gewinner der vergangenen Jahre