25.01.2023Neckar Chronik HorbBambini und Teenager trotzen der Kälte  |  06.01.2023Hildesheimer Allgemeine ZeitungLänderspiele in Hildesheim: 1500 Zuschauer, Handball-Legende Heiner Brand und deutsche Siege  |  02.01.2023Schwäbische ZeitungLangenenslingen feiert Meistertitel und einen zweiten Platz  |  30.12.2022Schwarzwälder BoteKlimaerwärmung spielt im Wintersport eine immer größere Rolle  |  14.12.2022Schwäbische ZeitungD-Mädchen des TSV Tettnang sind württembergischer Meister  |  12.12.2022FuPa.netNachwuchsvergleich in Gemmingen  |  07.12.2022Initiative MittelstandSepp-Herberger-Urkunden 2023: Jetzt bewerben!  |  07.12.2022Initiative MittelstandVR-Talentiade-Turniere auf Top-Niveau  |  07.12.2022Initiative MittelstandFrauenpower im Fußballalltag: „Trau Dich!“-Seminar begeistert  |  02.12.2022Neckar Chronik HorbHochkaräter sind am Start  |  01.12.2022The Peterborough TelegraphSingle-minded Peterborough United aim to turn cup disappointments into a positive  |  25.11.2022Japan TodayCup Noodles Fried Rice: Super-easy recipe will make you a potluck or campsite hero  |  12.11.2022Nürtinger Zeitung / Wendlinger Zeitung (NTZ)TSVO startet in Gruppe 1  |  08.11.2022The Greyhound RecorderRails Has Herbie Safe From First-Turn Cup Trouble  |  06.11.2022Dorset EchoLeague is 'key' - Weymouth must turn cup form into points

Die „VR-Talentiade kommt an!“ Kein Projekt in Deutschland bewegt in sieben Sportarten so viele Nachwuchsathleten wie das Programm der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung in Baden-Württemberg. Einmalig in Deutschland ist, dass 16 Sportfachverbände ihre Nachwuchsförderung im Einstiegsalter unter einem Dach gebündelt haben.

2019 fanden an über 400 Orten in Baden-Württemberg VR-Talentiade-Veranstaltungen statt. Nahezu 40.000 Kinder haben teilgenommen. Die beteiligten Sportfachverbände aus den Sportarten Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen repräsentieren ca. 2,5 Millionen Mitglieder in 9.500 Vereinen bzw. Abteilungen.

Bevor die Siegerkinder (die zwölf Besten jeder Sportart) feststehen und zu den VR-Talentiade-Team-Tagen eingeladen werden, müssen drei Stufen überwunden werden:

Stufe 1 – VR-Talentiade-Sichtung
Zuerst messen sich die Kinder und Jugendlichen auf lokaler Ebene in so genannten dezentralen VR-Talentiade-Sichtungen

Stufe 2 – VR-Talentiade-Auswahl
Bei den zentralen VR-Talentiade-Auswahlen treten dann die Besten aus den VR-Talentiade-Sichtungen gegeneinander an

Stufe 3 – VR-Talentiade-Finale
Aus jeder Sportart werden jährlich die zwölf Besten ins VR-Talentiade-Team berufen und zu einem Wochenende inklusive Ehrung und Sportgroßveranstaltung eingeladen.