19. August 2022Fränkische NachrichtenDas war purer Tennis-Spaß | 11. August 2022Schwetzinger ZeitungZweifacher Doppelsieg für DJK-Leichtathleten bei Talentiade | 4. August 2022Schwäbische ZeitungTurniererfolg in Esslingen | 4. August 2022Schwäbische ZeitungJasmin Berg als strahlende Turnerin | 3. August 2022Schwäbische ZeitungFridinger erfolgreich beim Regiofinale Süd-West | 28. Juli 2022Schwäbische ZeitungStarker Auftakt in die neue Langlaufsaison 2022/2023 | 28. Juli 2022Neckar Chronik HorbIm Bezirksfinale triumphiert | 24. Juli 2022Südwest Presse OnlineBiathlon VR-Talentiade: Meinloh-Schule gewinnt PistenBully-Grundschulcup | 19. Juli 2022Schwäbische ZeitungMidcourttennis-Bezirksfinale 2022 beim TC 1903 Wangen | 18. Juli 2022Schwäbische ZeitungU 10 erfolgreich mit Platz zwei | 15. Juli 2022echolive.ieCork City women will look to turn cup performance into good league result | 15. Juli 2022Schwarzwälder PostPaul Jäckle qualifiziert sich für das Finale der VR-Talentiade Golf | 13. Juli 2022Schwäbische ZeitungTennisclub und Volksbank suchen Tennistalente | 11. Juli 2022FOOD BAZAARSoup Recipes For Magic Bullet | 10. Juli 2022FOOD BAZAARMagic Bullet Blender Healthy Recipes

Die „VR-Talentiade kommt an!“ Kein Projekt in Deutschland bewegt in sieben Sportarten so viele Nachwuchsathleten wie das Programm der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung in Baden-Württemberg. Einmalig in Deutschland ist, dass 16 Sportfachverbände ihre Nachwuchsförderung im Einstiegsalter unter einem Dach gebündelt haben.

2019 fanden an über 400 Orten in Baden-Württemberg VR-Talentiade-Veranstaltungen statt. Nahezu 40.000 Kinder haben teilgenommen. Die beteiligten Sportfachverbände aus den Sportarten Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen repräsentieren ca. 2,5 Millionen Mitglieder in 9.500 Vereinen bzw. Abteilungen.

Bevor die Siegerkinder (die zwölf Besten jeder Sportart) feststehen und zu den VR-Talentiade-Team-Tagen eingeladen werden, müssen drei Stufen überwunden werden:

Stufe 1 – VR-Talentiade-Sichtung
Zuerst messen sich die Kinder und Jugendlichen auf lokaler Ebene in so genannten dezentralen VR-Talentiade-Sichtungen

Stufe 2 – VR-Talentiade-Auswahl
Bei den zentralen VR-Talentiade-Auswahlen treten dann die Besten aus den VR-Talentiade-Sichtungen gegeneinander an

Stufe 3 – VR-Talentiade-Finale
Aus jeder Sportart werden jährlich die zwölf Besten ins VR-Talentiade-Team berufen

Gewinner der vergangenen Jahre