22. Februar 2019Fränkische NachrichtenMedaillen und die begehrte Schale warten | 20. Februar 2019Schwarzwaelder Bote.deKlassikrennen für Nachwuchs | 11. Februar 2019Schwarzwaelder Bote.deKlassikduelle in der Loipe | 7. Februar 2019Fupa.netHallenkreismeisterschaft der Fußball-Jugend mit drei Titeln für den FC Nöttingen" | 7. Februar 2019Schwarzwaelder Bote.deTalentiade in Obertal | 7. Februar 2019Teckbote.deSkilangläufer beweisen einen langen Atem | 6. Februar 2019Fränkische NachrichtenQuali für „Badische“ winkt | 6. Februar 2019Schwarzwaelder Bote.deNicht nur beim Bankprellen gefordert | 1. Februar 2019Die BildschirmzeitungHerren der TG Handballer am Samstag auswärts bei Verfolger Friedrichshafen | 31. Januar 2019Schwarzwaelder Bote.deTeamgeist gefordert | 31. Januar 2019Nürtinger ZeitungAuf der Alb geht’s rund | 28. Januar 2019Fränkische NachrichtenEndrunde „steht“ | 23. Januar 2019Baden OnlineJunge Handballtalente gesucht | 22. Januar 2019Schwarzwaelder Bote.deSchanzen versinken im Schnee | 20. Januar 2019Die BildschirmzeitungVR-Talentiade Ski Alpin war ein voller Erfolg

Die „VR-Talentiade kommt an!“ Kein Projekt in Deutschland bewegt in sieben Sportarten so viele Nachwuchsathleten wie das Programm der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung in Baden-Württemberg. Einmalig in Deutschland ist, dass 16 Sportfachverbände ihre Nachwuchsförderung im Einstiegsalter unter einem Dach gebündelt haben.

2017 fanden an über 400 Orten in Baden-Württemberg VR-Talentiade-Veranstaltungen statt. Nahezu 40.000 Kinder haben teilgenommen. Die beteiligten Sportfachverbände aus den Sportarten Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen repräsentieren ca. 2,5 Millionen Mitglieder in 9.500 Vereinen bzw. Abteilungen.

Bevor die Siegerkinder (die zwölf Besten jeder Sportart) feststehen und zu den VR-Talentiade-Team-Tagen eingeladen werden, müssen drei Stufen überwunden werden:

Stufe 1 – VR-Talentiade-Sichtung
Zuerst messen sich die Kinder und Jugendlichen auf lokaler Ebene in so genannten dezentralen VR-Talentiade-Sichtungen

Stufe 2 – VR-Talentiade-Auswahl
Bei den zentralen VR-Talentiade-Auswahlen treten dann die Besten aus den VR-Talentiade-Sichtungen gegeneinander an

Stufe 3 – VR-Talentiade-Finale
Aus jeder Sportart werden jährlich die zwölf Besten ins VR-Talentiade-Team berufen

Gewinner der vergangenen Jahre