VR eSports-CUP 2020 Baden-Württemberg

Zurück
27. Februar 2020, Steißlingen

Die Corona-Pandemie stellt für die Gesellschaft eine große Herausforderung dar. Auch der Sport ist hiervon erheblich betroffen: Über alle Sportarten hinweg ruhte das Training und in vielen Ligen wurde der Spielbetrieb vorzeitig beendet. – Aber was tun in Zeiten von social distancing und eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten? eSports bietet eine sehr gute Alternative, das Hobby weiterhin (virtuell) zu betreiben. Sogar die WHO empfiehlt in der eingeschränkten Corona-Zeit ganz offiziell das eGaming.

Vor diesem Hintergrund wurde der „VR eSports Cup 2020 Baden-Württemberg“ entwickelt. Im Stil einer Europameisterschaft wird damit in der tristen Sportzeit für Abwechslung gesorgt. Zwar spielt jeder Teilnehmer von Zuhause, doch das Turnier wird per Livestream öffentlich übertragen. Ausrichter des Turniers sind die Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg.

Neugierig geworden? Informationen zu den anstehenden Terminen, Zugang zu den Livestreams und die Zwischenergebnisse des CUPs auf der Homepage https://vr-esports-cup.de/

Stand: 13.08.2020