Vorrunde VR-Talentiade-Cup

Zurück
4. November 2019, Biberach

Die SG Mettenberg I, der FV Biberach I und die SGM Rot/Rot-Iller/Rot II: Diese drei D-Junioren-Mannschaften vertreten den Fußballbezirk Riß bei der Vorrunde um den VR-Talentiade-Cup auf Verbandsebene. Beim Finalturnier auf Bezirksebene in der Wilhelm-Leger-Sporthalle in Biberach gab es zum Teil sehr spannende Spiele, bis die Sieger feststanden.

In zwei Achtergruppen waren insgesamt 16 Mannschaften angetreten. In der Gruppe A setzte sich die SG Mettenberg I knapp mit einem Punkt Vorsprung vor der SGM Rot/Rot-Iller/Rot II durch. Sehr knapp ging es in der Gruppe B zu, in der sich schließlich der FV Biberach mit 16 Zählern vor der SGM Äpfingen I und der SGM Mietingen I (jeweils 15 Punkte), durchgesetzt hat.

Die beiden Gruppensieger sowie der Beste der Tabellenzweiten haben sich für das Vorrundenturnier auf Verbandsebene qualifiziert. Das Turnier findet am Sonntag, 17. November, in Langenau statt. Erich Wachter, im Bezirk für das Turnier verantwortlich, ehrte im Anschluss die Sieger. Bei den Mädchenteams wird der SV Alberweiler den Bezirk Riß vertreten.

SGM I und FVB I heißen die Gruppensieger, Schwäbische Zeitung, 29. Oktober 2019