Unsere Jugend ist unser wichtigstes Kapital

Zurück
18. November 2019, Stetten A.K.M.

Der Bezirksjugendtag des Handballbezirks Neckar-Zollern hat erstmals in Stetten a.k.M. stattgefunden. Christian Rausch (Rosenfeld) bleibt Vertreter der Jugend. Bei der gut besuchten Veranstaltung sind mit Lorena Panjalic (HSG Neckartal), Jonas Hauser (HSG Hossingen-Meßstetten), Jessica Bruske (TV Streichen) und Steffen Diebold (TV Onstmettingen) vier neue Personen in den Jugendausschuss gewählt worden.

Christian Rausch begann den Rechenschaftsbericht für die vergangenen drei Jahre mit den Worten „Unsere Jugend ist unser wichtigstes Kapital“. Daher ist es ihm ein großer Dorn im Auge, dass im Jugendbereich nicht immer die besten Trainer sowie die besten Schiedsrichter eingesetzt werden. Mit der Ausbildung zum Kinderhandballspielleiter sowie zum Jugendspielleiter hat der Bezirk aber wichtige und zukunftsorientierte Maßnahmen ergriffen.

Zum vollständigen Artikel hier klicken!
[Stand: 18.11.2019, Schwäbische Tageszeitung]