Spitzensportler tragen den Namen Gutachs in die Welt

Zurück
13. November 2017, Gutach

Im Rahmen der Einwohnerversammlung ehrte Bürgermeister Siegfried Eckert am Mittwoch in der Festhalle auch die erfolgreichsten Sportler des Jahres.

Sie tragen den Namen Gutachs in die Welt hinaus – die erfolgreichsten Sportler am Ort, die bis zu Weltmeisterschaften von sich Reden machen. Bürgermeister Siegfried Eckert nahm dies zum Anlass, jene, die im vergangenen Jahr ganz besondere Leistungen vollbrachten, bei der Einwohnerversammlung am Mittwoch in der Festhalle zu ehren.

◼ Mia Wöhrle: Das elfjährige Handballtalent qualifizierte sich bei der VR-Talentiade  zunächst für die Ebene des Handballbezirks Offenburg-Schwarzwald, dann für den Südbadischen Handballverbands. Als zweites TuS-Mitglied überhaupt im Bereich Handball  schaffte sie die Teilnahme am Verbandsentscheid im September in Grenzach.

 

Quelle: Baden Online vom 11. November 2017