Sasbacher Ski-Nachwuchs weiter in der Erfolgsspur

Zurück
16. März 2022, Baden Online

Gleich 14 Pokale brachte der Skinachwuchs des Skiclub Sasbach an nur einem Wochenende mit nach Hause. Bei der VR-Talentiade des Skiclub Wehr gingen Antonia Bohn, Grace Sefert, Finn und Mika Schell in Bernau an den Start, und alle vier konnten bei den zwei durchgeführten Rennen auch zwei Pokale bei der Siegerehrung abholen.

Souveräne Siege
Nicht zu schlagen waren Antonia Bohn und Finn Schell in den Jahrgängen 2013 und 2012. Beide gewannen souverän ihre Rennen gegen die überwiegend aus dem Südschwarzwald angereiste Konkurrenz. Mika Schell konnte ebenfalls wieder glänzen, wurde im ersten Riesenslalom Zweiter und gewann das zweite Rennen. Ihre ersten Pokale durfte Grace Sefert in Empfang nehmen. Nach starken Auftritten konnte sie im Jahrgang 2012 nach dem dritten auch noch den zweiten Platz abholen.

Beim Skitty-Cup am Seibelseckle präsentierte sich die ehemalige Weltcup-Abfahrerin Michaela Wenig als Schirmherrin und Rennleiterin bei der Nachwuchsveranstaltung des Deutschen Skiverbandes und begeisterte die anwesenden Talente. Für das Teilnehmerfeld der Jahrgänge 2015 bis 2012 aus ganz Baden-Württemberg hatte sie gemeinsam mit den Helfern der Rheinbrüder Karlsruhe einen Parallelslalom und abwechslungsreiche Trainingsläufe aufgebaut.

Rennpremiere
Als Jüngste vom Ski­club durfte sich nach ihren zwei Durchgängen Linda Hommes im Jahrgang 2015 über den ausgezeichneten zweiten Platz freuen. Im gleichen Jahrgang ging bei den Jungen Caspar Sefert an den Start und belegte in seinem ersten Skirennen den tollen fünften Rang. Als Gewinner passierten erneut Antonia Bohn (2013) und Finn Schell (2012), der an diesem Tag auch Gesamtschnellster war, die Ziellinie. Für Grace Sefert sprang nach großartiger Fahrt der fünfte Platz im Jahrgang 2012 heraus. Maximilian Huber steigert sich von Rennen zu Rennen und kam als Zwölfter ins Ziel.

Noch größer war die Freude bei Finn Schell, als die Losfee bei der abschließenden Tombola für ihn den Hauptpreis, einen Gutschein für ein Paar Rennski, zog.

Baden Online vom 12. März 2022