Jugendgolfer für das VR-Talentiade Finale qualifiziert

Zurück
24. Juli 2017, Urloffen

Urloffen (st). Im GC Urloffen fand das dritte und somit letzte Halbfinale der VR-Talentiade Golf statt. Insgesamt 42 Teilnehmer aus 17 verschiedenen Golfclubs machten sich auf die Reise nach Appenweier, um sich dort für das Finale zu qualifizieren. Clubmanager Vincent Kraus und Denis Beck vom Baden-Württembergischen Golfverband (BWGV) begrüßten die Spieler. Nach der Flighteinteilung ging es direkt auf den C-Platz des GC Urloffen, der am Abend zuvor noch vorbereitet wurde, um das Spiel über 6-Löcher und die Koordinationsstationen zu absolvieren. Die Hälfte der Teilnehmer spielten zunächst die 6-Löcher und Speedgolf und die andere Hälfte durchlief die Stationen. Nach einer verkürzten Mittagspause mit einer sehr guten Rundenverpflegung, um dem vermuteten Gewitter am Nachmittag zu entgehen, ging es in umgekehrter Reihenfolge schnell wieder auf den Platz. … mehr

 

Quelle: Stadtanzeiger Ortenau vom 17. Juli 2017