Ausrichtervereine für Talentsichtungen gesucht!

Zurück
6. Februar 2017, Karlsruhe

Bei den VR-Talentiade-Sichtungen können sich die Fußballtalente des Jahrgangs 2007 bei den Junioren und der Jahrgänge 2005 – 2008 bei den Juniorinnen um die Aufnahme in einen der elf DFB-Stützpunkte oder vier Mädchenfördergruppen bewerben. Die Veranstaltungen werden mit Unterstützung der Volksbanken und Raiffeisenbanken durchgeführt. Eine könnte auch auf Ihrem Vereinsgelände stattfinden.

 

Folgende Termine sind aktuell vorgesehen:

  • Junioren: Sonntag, 25. Juni 2017, 11.00 – ca. 14.00 Uhr
  • Juniorinnen Mittelbaden: Mittwoch, 12.07.17, 18.00 Uhr
  • Juniorinnen Rhein-Neckar: Mittwoch, 19.07.17, 18.00 Uhr

 

Vereine, die Interesse haben, eine VR-Talentiade-Sichtung auf Ihrem Vereinsgelände auszurichten, können sich per E-Mail beim bfv bewerben.

 

Voraussetzungen sind:

  • Rasen- oder Kunstrasenplatz
  • Organisationsraum
  • Unterstützung bei der Veranstaltung (z. B. Aufhängen von Spannbändern, Mithilfe beim Platzaufbau, Betreuung von Technikstationen, …)Pro Veranstaltung ist mit ca. 50 – 80 Kindern sowie deren Angehörigen zu rechnen. Getränke und Verpflegung können gerne vom ausrichtenden Verein angeboten werden. Die Sichtung erfolgt durch die Stützpunkt- und Fördergruppentrainer, während die Koordination der verschiedenen Aufgaben vom Kreisjugendleiter übernommen wird.Ansprechpartner bei Fragen und für die Bewerbung:
  • VR-Talentiade-Sichtungen der Junioren: Damir Dugandzic, Tel.: 0721-40904-27, d.dugandzic@badfv.de
  • VR-Talentiade-Sichtungen der Juniorinnen: Sabine Hartmann, Tel.: 0721-40904-29, s.hartmann@badfv.de Die Bewerbungsmail sollte bitte folgende Angaben enthalten:
  • Verein
  • Art der Sportanlage (Rasen-/Kunstrasen, Umkleiden, Raum für Organisationsarbeiten …)
  • Ansprechpartner (Name, Funktion im Verein, Telefon, Mail)Bewerbungsschluss ist der 28.02.2017.