VR-Talentiade-Sichtung
17. März 2019

Donau-Iller Bank suchte neue Handballtalente

Die Handballer der HSG Illertal organisierten am vergangenen Wochenende die VR-Talentiade für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger in der Dietenheimer Sporthalle. Die Volks- und Raiffeisenbanken sind seit 2001 Hauptsponsor dieses Projektes. Vor Ort wurde der Spieltag finanziell und personell von den Geschäftsstellen Ehingen und Dietenheim der Donau-Iller Bank eG unterstützt. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser gemeinsamen Veranstaltung, der VR-Talentiade in der Kategorie „Handball“ junge Handballtalente entdecken und fördern können“, sagte Volker Hafner von der Dietenheimer Geschäftsstelle. In sieben Sportarten setzen sie sich die Volks- und Raiffeisenbanken für die Talentförderung in den Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Golf, Tennis und Turnen ein. Der Handballverband Württemberg ist seit Beginn der VR-Talentiade als Gründungsmitglied dabei.

Im 19. Jahr der Kooperation beginnt die Veranstaltungsreihe nun mit der 1. Runde auf Bezirksebene. „Es ist schön, dass wir die VR Talentiade nach längerer Zeit wieder nach Dietenheim holen konnten“, berichtete Roman Gulde, Jugendleiter der HSG Illertal. Die Kinder aus Wangen, Leutkirch, Lindau und schließlich der HSG Illertal mussten sich am Vormittag bei drei Koordinationsübungen rund um das Handballspielen beweisen, danach folgte ein Handball-Turnier, in dem die Mannschaften gegeneinander antraten. Alle Teilnehmer des Talentiade-Tages bekamen bei der Siegerehrung Geschenke und Urkunden überreicht.

Pro Mannschaft qualifizierten sich jeweils zwei Spieler für die 2. Runde, den Bezirksentscheid. Diese Bezirksentscheide finden in allen Handballbezirken ab April 2019 statt. Anschließend werden ihre Begabungen bei den VR-Talentiade-Verbandsentscheiden (3. Runde) getestet. Die zwölf besten Sportler des jeweiligen Sportverbandes werden in das VR-Talent-Team berufen. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Sportevent kennenlernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden.

Datum

17. März 2019

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

Donau-Iller Bank eG
www.donau-iller-bank.de

Sportstätte

Sporthalle
Promenadenweg
89165 Dietenheim