VR-Talentiade-Sichtung
11. Februar 2019

Am Montag, den 11.02.2019 fand die Talentiade-Sichtung in den 4ten Klassen an der Grundschule in Dagersheim statt. Die Sichtungen an den Grundschulen in Aidlingen und in Darmsheim wurden am 20.03. und am 03.04.2019 durchgeführt.

Alle Kinder stürmten zusammen mit ihren Klassenkameraden/innen an den Vormittag die Sporthallen und freuten sich über in die darin aufgebauten Stationen. Nachdem die Kinder begrüßt wurden und ein paar Infos rund um die VR-Talentiade erhalten hatten, konnte es nach dem gemeinsamen  Aufwärmen auch schon losgehen.

Als erste Disziplin standen die 20 m-fliegend auf dem Programm. Hierbei mussten die Kinder mit 6 m Anlauf durch
2 Lichtschranken rennen, die einen Abstand von 20 m hatten, wobei die Zeit gemessen wurde. Nach einer kurzen Pause ging es mit dem technisch anspruchsvollen Hürdenlauf weiter. Vier kleine, etwa kniehohe Hürden standen nun zwischen dem Start und dem Zielhütchen. Hier ging es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um die richtige Technik, damit alle Hürden ohne Probleme überquert werden konnten. Diese Aufgabe bereitete den Schülern keine großen Probleme. Anschließend mussten alle Jungen und Mädchen noch ihr Wurftalent beweisen und beim Heulerwurf, den meisten noch ein unbekanntes Wurfgerät, möglichst weit durch die Halle werfen. Zum Abschluss absolvierten sie noch den Standweitsprung , wo es auf die richtige Technik  und auch auf Beinkraft ankam. Auch diese Disziplin konnten alle erfolgreich meistern.

So, nun war es geschafft! Alle Kinder waren nach den Disziplinen ausgepowert, aber auch glücklich, dass alles so toll geklappt hatte. Bevor sie sich verabschiedeten bekamen alle Kinder der 4ten Klassen noch ein kleines Geschenk und eine Urkunde als Anerkennung ihrer Leistung.

Und so gingen erfolgreiche Vormittage mit viel Spaß, tollen Ergebnissen und Talenten zu Ende.

Datum

11. Februar 2019

Partnerbank

Vereinigte Volksbank eG
www.dieBank.de

Sportstätte

Waldstadion
Waldstraße
71034 Dagersheim