VR-Talentiade-Sichtung
17. März 2019

Junge Handballerinnen und Handballer zeigen ihr Können

(fk)Am vergangenen Sonntag fand in der Freudenstädter David-Fahrner Halle die erste Runde der Handball-VR Talentiade 2019 statt. Bei diesem Mini-Sichtungsturnier dürfen Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2008 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Neben der mit Jungs und Mädchen gemischten E-Jugend der SG Freudenstadt/Baiersbronn, nahmen auch die E-Jugendmannschaften des ASV Ottenhöfen, der Panthers Gaggenau, der SG Muggenstum/Kuppenheim und die weibliche E-Jugend der SG Dornstetten teil. Insgesamt füllten rund 50 Kinder und viele Helfer der ausrichtenden SG Freudenstadt/Baiersbronn die Halle.

Pünktlich um 10 Uhr begrüßten Jugendleiterin Alexandra Krebs und die FSJlerin Selina Schwarzbach die aufgeregten Kinder, ihre Trainer sowie die mitgereisten Eltern und informierte über den Ablauf der Talentiade. Neben 4 + 1 Handball und Aufsetzerhandball, mussten die Kids sich in weiteren 5 verschiedensten Koordinationsübungen beweisen. Diese waren Bankziehen, Reifenprellen, Hindernislauf, Zielwurf und Seilspringen. Alle Leistungen wurden dabei in einem Punktesystem zusammengefasst. Zwischen den Übungen und im Anschluss war immer ein bisschen Zeit für eine Pause und kleine oder größere Stärkungen eingeplant, wofür die Volksbank Freudenstadt als Sponsor für jedes Kind je einen Essens- und Getränkegutschein zur Verfügung stellte. Herzlichen Dank hierfür!!

Nach zweieinhalb Stunden voller Spaß und Anstrengung war die Talentiade zu Ende.

In der anschließenden Siegerehrung lobte Jugendleiterin Alexandra Krebs den Einsatz und das tolle Spielniveau bei den Spielformen, mit dem die Nachwuchshandballer bei der Sache waren und stellte die Punktbesten des Turniers namentlich vor. Diese haben die Qualifikation für die zweite Runde der Talentiade geschafft und dürfen sich beim Bezirksentscheid nochmals beweisen. Danach erhielten alle Teilnehmer noch ein Geschenk des Sponsors der Volks- und Raiffeisenbanken.

Ein riesengroßes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern an den Stationen und den Eltern hinter der Theke! Zahlreiche Jugendspielerinnen und -spieler der SG Freudenstadt/Baiersbronn haben die Veranstaltung aktiv unterstützt und waren damit auch ein tolles Vorbild für die ‚Kleinen‘.

Datum

17. März 2019

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

Volksbank eG Horb-Freudenstadt
www.vobahf.de

Verein

SG Freudenstadt/Baiersbronn
https://www.sg-freudenstadt-baiersbronn.de

Sportstätte

David-Fahrner-Halle
Landhausstraße 4
72250 Freudenstadt