VR-Talentiade-Sichtung
3. April 2022

Am vergangenen Wochenende, am 03.04.22, fand in heimischer Halle die alljährliche VR-Talentiade der weiblichen E-Jugend statt. Früh morgens ab 10:30 Uhr trudelten nach und nach alle Vereine im Bildungszentrum in Weissach im Tal ein, um pünktlich um 11:00 Uhr startklar auf dem Spielfeld bzw. bei den Koordinationsübungen zu sein.

Zuerst machten sich alle vier Mannschaften JSG HaRuWe, HSG Sulz-Murr, TSV Asperg und HB Ludwigsburg 2 an die Koordinationsübungen. Auf dem Programm standen die Übungen Hindernislauf, Hockwende mit Ball und Ballkoordination Bank. Bei diesen Übungen sammelten die Mädels so viele Punkte wie sie nur konnten, denn auch in den Übungen treten jeweils zwei Mannschaften gegeneinander an.

Nachdem alle die drei Übungen absolviert hatten, ging es nun an die Spielformen. Wie in der EJugend üblich wird dort jeweils 20 Minuten lang Handball aufs Kleinfeld und eine Spielform namens Funino gespielt. HB Ludwigsburg 2 trat gegen den TSV Asperg zuerst in Funino an, während HSG SulzMurr und die JSG HaRuWe sich erst im Handball duellierten. Dort konnte die JSG ihre Stärken zeigen, denn alle Mädels zeigten was sie können. Egal ob im Tor, in der Abwehr, im Spiel nach vorne oder im Torabschluss, jede trug ihren Teil dazu bei, sodass die JSG als klarer Sieger aus diesem Spiel hervorgehen konnte.

Anschließend wechselten alle Mannschaften das Spielfeld und spielten dort gegen den selben Gegner in der anderen Spielform. Dort stellte sich schnell heraus, dass Funino für uns ein schwieriges Spiel werden würde. Die HSG Sulz-Murr zeigte sich sehr aggressiv in der Abwehr und machte uns das Leben schwer und zudem wurden Torchancen nicht konsequent genutzt. Jedoch waren die Mädels auch hier sehr engagiert, zeigten Teamgeist und kämpften sich in das Spiel hinein. Von Minute zu Minute wurde die Manndeckung besser und die Mädels spielten sich im Angriff besser frei. Beide
Mannschaften kämpften Kopf an Kopf bis zur letzten Minute und wir konnten Funino am Ende mit einem Tor Unterschied für uns entscheiden.

Bei den Koordinationsübungen hatte jedoch die HSG Sulz-Murr die Nase vorne und gewann diese für sich. Damit war der Spieltag jedoch noch nicht vorbei, denn das Ganze war ja kein gewöhnlicher Spieltag, sondern eine VR-Talentiade unterstützt durch die Volksbanken vor Ort also der Volksbank Welzheim, sowie der Volksbank Backnang. Das besondere an solchen VR-Talentiaden ist, dass ein Bezirkssichter kommt, um sich die jungen Talente des älteren E-Jugend Jahrgangs anzuschauen. Er verfolgt das
Spielgeschehen der Mannschaften und achtet auf die koordinative Fitness bei den Übungen um dann gegebenenfalls ein paar Talente zu sichten. Wenn ein Talent gesichtet wurde, darf es zu einem Bezikrsentscheid um dort sein Können unter Beweis zu stellen und eventuell ins Auswahl Training zu gelangen.

Dementsprechend gab es nach den Spielen noch eine kleine Siegerehrung, bei der jede
Spielerin eine Urkunde, ein Schlauchtuch und eine Gürteltasche bekam, welche von der Volksbank gesponsert wurden. Anschließend wurden noch die 3 gesichteten Talente Maja (JSG), Hanna (HB) und Marie (TSV) bekannt gegeben und es durften alle nach einem anstrengendem Spieltag wieder nach Hause fahren.

Der ganze Spieltag machte allen Mädels sichtlich Spaß und war ein schöner Saisonabschluss für alle Mannschaften.

Datum

3. April 2022

Beginn

11:00 Uhr

Partnerbank

Kreisvereinigung der Volksbanken u. Raiffeisenbanken im Kreis Rems-Murr Geschäftsstelle Volksbank Backnang
www.volksbank-backnang.de

Verein

JSG Handball Rudersberg-Weissach im Tal
https://sgwhandball.de/gruendung-jsg-handball-rudersberg-weissach-im-tal/

Sportstätte

Sporthalle beim Bildungszentrum
Aichholzhof
71554 Weissach i.T.-Unterweissach