VR-Talentiade-Sichtung
3. April 2022

Am vergangenen Sonntag fand der letzte Spieltag der weibliche E1-Jugend in der Jahnhalle in Bissingen statt. Gegner waren die Mädels vom HC Oppenweiler-Backnang.

Gleichzeitig war es auch eine Talentiadesichtung, bei der die Mädels ihr Können vor der Auswahltrainerin Nina beweisen konnten.

Die SG-Nachwuchsmädels konnten sowohl bei der Koordination, als auch beim Spiel auf das ganze Feld überzeugen und mussten sich somit in der Saison nur einmal in der Koordination geschlagen geben. Alle anderen Vergleiche konnten sie (meist sogar recht deutlich) für sich entscheiden.

Am Ende wurden dann alle Mädels geehrt und mit einem kleinen Geschenk, welches von der VR-Bank Ludwigsburg zur Verfügung gestellt wurde, bedacht. Außerdem wurde jeder auch die Medaille, welche vom Bezirk Enz-Murr zur Verfügung gestellt wurde, von der deutschen Nationalspielerin Xenia Smits persönlich umgehängt.

An diesem Tag besonders in den Fokus der Auswahltrainerin gerückt waren vom Jahrgang 2011 die Mädels: Moya Orthwein, Sarah Gysin, Leni Baltzer und Linnea Peters. Diese vier Mädels dürfen sich auf die nächste Runde in der Talentiadesichtung Mitte Juli freuen.

Wir möchten uns beim Handballverband Württemberg und besonders auch bei der VR-Bank Ludwigsburg für die tolle Zusammenarbeit und die Geschenke bedanken.

Für alle Mädels des Jahrganges 2010 war es der letzte E-Jugendspieltag, bevor es in die nächste Altersgruppe geht.

Datum

3. April 2022

Beginn

11:00 Uhr

Partnerbank

VR-Bank Ludwigsburg eG
https://www.vrbank-lb.de/startseite.html

Verein

SG BBM Bietigheim
https://sgbbm.de/home.html

Sportstätte

Jahnhalle Bissingen
Jahnstraße 91
74321 Bietigheim-Bissingen