VR-Talentiade-Sichtung
21. Juli 2019

VR-Talentiade im TC Rot-Weiß

Tennis-Talente aus nah und fern kämpften um begehrte Trophäen

Baden-Baden – Der Sonnenschein konkurrierte mit den strahlenden Gesichtern der 8- bis 10-jährigen, die sich für die Talentsuche der Volksbanken/Raiffeisenbanken beworben hatten. In wochenlanger Vorbereitung hatte Kerstin Rupprecht, ehrenamtliche Jugendwartin des Tennisclubs, in enger Abstimmung mit dem Sponsor dieses Turnier vorbereitet, zu dem Eltern und Spieler selbst aus dem Saarland und auch München anreisten. Pünktlich um 9.30 Uhr eröffnete Filialbereichsleiter Patrick Offermanns mit seiner Kollegin Susanne Berger die Spiele und von da an konnte man bestaunen, zu welchen Leistungen die jugendlichen Cracks bereits fähig sind. Keineswegs ein ungeschicktes Ball-Schubsen, sondern engagiertes, intelligentes Tennisspiel, kombiniert mit unglaublicher Fitness. Augenzwinkernd könnte man vermuten, dass manches Elternteil an der Seitenlinie mehr Energie beim Anfeuern verbrauchte, als die Spieler auf den Plätzen. Fast 40 Teilnehmer bewiesen, dass diese Talentiade ein Format ist, was über die Stadtgrenzen hinaus angenommen wird. Bis in den späten Nachmittag kämpfte man um Pokale und eine Vielzahl an Sachpreisen. Gerötete Gesichte und schweißnasse Haare zeugten von intensiven Auseinandersetzungen und als die Preise und Urkunden übergeben wurden, ließ das Leuchten der jungen Gesichter die Sonne fast verblassen. Hier die Sieger im Einzelnen:

 

U8 Junioren:

1. Oskar Oeder, TC Waldsee Forst

2. Niklas Weiser, TC Waldbronn

3. Jaron Schank, TC Schwarz-Weiß Kehl

 

U9 Juniorinnen:

1. Elena Pecha, TSV Neubiburg-Ottobrunn (bei München – oberbayrische Meisterin U9)

2. Franziska Seyboth, TC Rot-Weiß Baden-Baden

3. Sophie Kovalenko, TC Bischweier

 

U9 Junioren:

 

1. Patrik Vojtko, SSC Karlsruhe

2. Gabriel Mustafic, Post Südstadt Karlsruhe

3. Lennart Rupprecht, TC Rot-Weiß Baden-Baden

 

U10 Juniorinnen:

1. Jana Hecker, TC St. Leon

2. Lara Klein, TC Rot-Weiß Baden-Baden

3. Lea Eckert, Post Südstadt Karlsruhe

 

 

U10 Junioren:

1. Sascha Borchert, TC Bliestal-Blickweiler (Saarland)

2. Tom Hiss, TC Rot-Weiß Baden-Baden

3. Enrico Schatschneider, TC Fohlenweide Rastatt

Die Kooperation zwischen den Volksbanken/Raiffeisenbanken und dem TC Rot-Weiß funktioniert derart reibungslos, dass auch auf die nächsten Jahre hinaus diese Partnerschaft bestehen wird. Vielleicht werden wir in den kommenden Jahren vermelden können, dass dieser oder jene Tennisspieler/in ihre ersten Erfolge auf nationaler oder internationaler Ebene in einem Baden-Badener Tennisclub begonnen hat.

Datum

21. Juli 2019

Partnerbank

Volksbank Baden-Baden Rastatt eG
www.vb-babara.de

Verein

TC RW Baden-Baden e.V.
http://tc-rw-baden-baden.de/

Sportstätte

Tennisplätze TC RW
Lichtentaler Allee 5
76530 Baden-Baden