VR-Talentiade-Sichtung
7. April 2019

SG-Jugendhandballer erfolgreich bei der VR-Talentiade

Am vergangenen Wochenende fand in Neckargemünd der erste Kreisvorentscheid der diesjährigen VR-Talentiade statt. Die von den Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit sieben Sportfachverbänden durchgeführte VR-Talentiade richtet sich speziell an junge Talente. Kinder aus verschiedenen Vereinen haben sich in verschiedenen koordinativen Wettbewerben gemessen und zusätzlich Würfelball und Handball gespielt. Am Ende kamen 16 Kinder eine Runde weiter und haben sich für Durchgang 2 qualifiziert – hier geht es dann zum Entscheid auf Kreisebene (nächster Schritt wäre dann das Finale auf Verbandebene).

Von den 16 Kindern, die sich für die 2. Runde qualifizieren konnten, genießen vier Kinder Ihre Ausbildung in der Spielgemeinschaft SG Bammental/Neckargemünd. Die vier Jungs Linus, Finn, Nils und Felix waren so erfolgreich, dass sie eine Runde weiter sind. Dieser Erfolg zeigt wieder, dass die Bildung der SG Bammental/Neckargemünd auch weiterhin Früchte trägt und bei der Ausbildung beim TV Bammental/TV Neckargemünd an der Basis des Handballsports, was koordinative und motorische Fähigkeiten angeht, vieles richtig gemacht wird. Die koordinativen Fähigkeiten sind der Grundbaustein für die „sportliche Intelligenz“, die Lernfähigkeit und das Bewegungspotenzial von Kindern und sind die Basis für spätere Bewegungsmuster im Handball.

Wir sagen Glückwunsch an die Kinder und Danke an alle Trainer & Helfer und wünschen den Kindern natürlich viel Erfolg wenn es in die nächste Runde geht!

Zum Ende der Veranstaltung gab es von derVolksbank Neckartal, vertreten durch den Geschäftsstellenleiter der Filiale NeckargemündChristian Rupp, noch die Urkunden und kleine Geschenke.

 

Datum

7. April 2019

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

Volksbank Neckartal eG
www.volksbank-neckartal.de

Verein

TV Neckargemünd
www.handball-neckargemuend.de

Sportstätte

Münzenbachhalle
Alter Postweg 2
69151 Neckargemünd