VR-Talentiade-Sichtung
24. März 2019

Raiffeisenbank Wangen fördert sportlich begabte Kinder – VR-Talentiade-Sichtung beim TV Rechberghausen am 24.03.2019

Wie in den vergangenen Jahren richtete am letzten Sonntag der TVR gemeinsam mit der RaiBa Wangen eine VR-Talentiade-Sichtung für den Handballsport aus. Es wurde zusammen ein Sportfest organisiert, bei dem besonders begabte Kinder für Handball entdeckt werden sollen. So konnten am 24.03.2019 Mädchen und Jungen der E-Jugend zeigen, was in ihnen steckt. Insgesamt 74 Spielerinnen und Spieler aus acht Vereinen begeisterten das mitgereiste Publikum mit den Spielen Handball 4+1, „Funino“ und Koordinationsübungen.

Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept vor fast 20 Jahren zusammen mit den württembergischen Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis, Turnen und Golf aufgestellt. Seit 2010 finden diese Veranstaltungen auch in den benannten Sportfachbänden in Baden und Südbaden und somit in ganz Baden-Württemberg statt.

Herr Herbinger, Vorstand der RaiBa Wangen, lobte die Mädchen und Jungen für die sportlichen Leistungen, die nur durch fleißiges Training erreicht werden können. Herr Pantleon hob als Vertreter des HVW das Engagement der Trainer und Schiedsrichter hervor, ohne die ein Spielbetrieb im Handball nicht möglich wären. Alle E-Jugend-Handballspieler in der Forstberghalle in Wangen erhielten bei der Siegerehrung Urkunden, Medaillen sowie Sonnenbrillen als Geschenke überreicht.

Das Förderkonzept sieht vor, dass die Talente jeder Sportart konsequent weiter gefördert werden: Sie testen ihre Begabung anschließend bei den VR-Talentiade Bezirks-/Kreis- und Verbandsentscheiden. Jede Sportart führt diese Wettbewerbsstufe an einem zentralen Ort in Baden-Württemberg durch. Die zwölf besten Sportler des jeweiligen Sportverbandes werden in das VR-Talentiade-Team berufen und machen bei den VR-Talentiade-Team-Tagen mit. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Sportevent kennenlernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden. Zahlreiche Informationen, Berichte und Fotos sind auch unter: www.vr-talentiade.de zu finden!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Raiffeisenbank Wangen e.G. für die Spende zur Förderung des Jugendhandballs, beim HVW für die Medaillen, bei den Firmen Ar-oma Wangen und Fratelli Rechberghausen für die Kaffeespezialitäten sowie bei den vielen ehrenamtlichen Helfern und Kuchenspendern. Zum Abschluss der Saison auch ein dickes Dankeschön an die Spielerinnen und Spielern sowie unseren Trainern und Betreuern.

Spendenübergabe der Raiffeisenbank Wangen an den TV Rechberghausen

Der TV Rechberghausen bedankt sich bei der Raiffeisenbank Wangen für die Spende zur Förderung des Handballsports im Jugendbereich.
v.l.n.r.: B. Duwe (Trainer), H. Herbinger (Vorstand RaiBa Wangen), F. Donnert (Abteilungsleiter), R. Betz (Trainerin), K. Pantleon (HVW)
Herr Herbinger, Vorstand der RaiBa Wangen, übergibt an den Abteilungsleiter Handball vom TVR Felix Donnert einen symbolischen Staffelstab für die Ausrichtung der VR Talentiade am 24.03.19.

Datum

24. März 2019

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

Raiffeisenbank Wangen eG
www.rb-wangen.de

Sportstätte

Forstberghalle
Schorndorfer Straße

73117 Wangen