VR-Talentiade-Auswahl (Jungen und Mädchen)
2. Oktober 2021

Erfolgreicher Bezirksentscheid Handball der VR-Talentiade in Laupheim

Im Rahmen der VR-Talentiade-Veranstaltung suchten Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG  mit dem HRW Laupheim am 02.10.2021 die zehn Vertreter für den Landesentscheid.

Mit großen Engagement maßen sich am Samstag die 36 Jugendlichen in sechs unterschiedlichen Koordinationsübungen und im Handballspiel beim Bezirksentscheid der VR-Talentiade. Den Jugendlichen war anzusehen, wieviel Spaß der freundschaftliche Wettbewerb nach 1 ½ Jahren Corona Pause machte und zeigten ihr Können bei Stationen wie Standweitsprung, Wurfgeschwindigkeitsmessung und Prellen im Achterlauf.

Zum Abschluss durften die Jugendlichen beim Handballspiel zeigen, wie gut sie mit den anderen Teilnehmern kooperieren und ihre Fähigkeiten im Spiel umsetzen konnten.

Nach zweieinhalb Stunden erhielten alle Teilnehmer Geschenke und Teilnahmeurkunden der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG und die Teilnehmer sowie Nachrücker für den Landesentscheid standen fest.

Bei den Jungs qualifizierten sich Julian Striebel (HRW Laupheim), Johannes Hösch (TSG Leutkirch), Maurice Bröhm (MTG Wangen), Florian Köttstorfer (HRW Laupheim) und Florian Stolz (HRW Laupheim) für den Landesentscheid. Bei den Mädels setzen sich Tilda Zimmer (MTG Wangen), Hanne Engler (MTG Wangen), Linda Wohlbold (HSG Friedrichshafen), Julika Kniep (TG Biberach) und Anni Krug (MTG Wangen) durch. Als Nachrücker wurden Sebastian Ließfeld (HRW Laupheim), Lasse Schneiderhan (MTG Wangen), Lea Wetzel (TV Weingarten) und Anni Rathgeb (MTG Wangen) nominiert.

Einen herzlichen Dank an die Organisatoren und Helfer des HRW Laupheim und der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG.

Datum

2. Oktober 2021

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

VR Bank Laupheim-Illertal eG
www.vr-li.de

Verein

HV RW Laupheim
https://hrw-laupheim.de/

Sportstätte

Herrenmahdhalle
Laubachweg 48
88471 Laupheim