VR-Talentiade-Auswahl
16. Juli 2022

Erfolgreiche Talentiade in der Wernauer Halle

Zusammen mit der Volksbank Plochingen organisierte der HC Wernau die VR-Talentiade für besonders begabte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 und jünger.

Gesucht wurden jeweils fünf Talente, die den Bezirk Esslingen-Teck beim HVW-Verbandsentscheid vertreten werden. Die Teilnehmer wurden vom Bezirk in der Vergangenheit gesichtet und in der Folge eingeladen. So tummelten sich am vergangenen Samstag für etwa 6 Stunden 22 Mädchen und 31 Jungs aus der Region in der Neckartalhalle und
wetteiferten um die begehrten Plätze. Im ersten Teil gab es äußerst anspruchsvolle Stationen, bei denen die Kinder nicht nur ihre Wurfhärte kennenlernen durften sondern auch ausgefeilte Koordinationsübungen zu absolvieren hatten.

Der zweite Teil bestand aus dem Handballspiel. Hier wurden die Kinder in verschiedene Mannschaften eingeteilt und mussten gegeneinander antreten. Bewertet wurden die einzelnen Spieler wie sie sich generell in die Mannschaft einbrachten, wie sie auf dem Spielfeld agierten und dabei die Anzahl der positiven Akzente, die sie in Angriff
und Abwehr (erfolgreicher Abschluss, finaler Pass, erfolgreicher Block etc.) setzten. Vom HC Wernau waren Liv Scheerer sowie Tim Stoll, Benjamin Widlewski und Hannes Rindle am Start. Am Ende mussten sich die
Wernauer Jungs der starken Konkurrenz benachbarter Gemeinden geschlagen geben. Bester Lokalmatador war Tim Stoll auf dem 9. Platz. Bei dem ebenfalls starken Teilnehmerfeld bei den Mädchen konnte Liv Scheerer
ihren Heimvorteil ausspielen. Sie qualifizierte sich mit einem hervorragenden 3. Platz für den Verbandsentscheid am 03.10.2022.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die diese Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht haben!

Datum

16. Juli 2022

Beginn

10:00 Uhr

Partnerbank

Volksbank Plochingen eG
www.volksbank-plochingen.de

Verein

HC Wernau
https://www.hcwernau.de/

Sportstätte

Neckartalsporthalle
Stadionweg 16
73249 Wernau