VR-Talentiade-Auswahl
8. September 2019

Heimsieg für Maya Hulko vom TC Empfingen / Lasse Bohr wird Favoritenrolle gerecht

Am 07.09.2019 fand beim TC Empfingen das VR-Talentiade Großfeld Qualifikationsturnier des Bezirk E in der Altersklasse U10 statt. Bedingt durch die verlängerte Ferienphase hatten sich in diesem Jahr nicht ganz so viele Teilnehmer angemeldet wie noch in den Jahren. Aber das machte der Qualität des Turnieres keinen Abstrich.

Bei den Konkurrenz U10 Weiblich gingen neben Anna Baron (TC Tübingen) und Jule Zepf (TC Onstmettingen) noch drei Lokalmatadorinnen vom TC Empfingen an den Start. Salome Surgalla, Lucy Perk und Maya Hulko. Gespielt wurde in einer Gruppenphase jeder gegen jeden.

Am Ende hatte bei den Mädchen Maya Hulko die Nase vorne. Souverän gewann sie alle vier Spiele und konnte sich ungeschlagen den Turniersieg holen. Zweite wurde Anna Baron, die sich lediglich in einem ausgeglichenem Spiel Maya Hulko mit 1:4 und 2:4 geschlagen geben musste. Den dritten Platz erkämpfte sich Jule Zepf vor den beiden Turnierneulingen Lucy Perk und Salome Surgalla.

In der Konkurrenz U10 Männlich kämpften drei Kontrahenten um den Titel. Turnierfavorit Lasse Bohr (TC Schwenningen), Robin Männl (TC Dunningen) und Leopold Jauss (TC Tübingen) spielten den Sieger ebenfalls in einer Gruppenphase untereinander aus.

Dabei sollte Lasse Bohr seiner Favoritenrolle gerecht werden, der mit 4:1 / 4:1 den später zweitplatzierten Robin Männl und mit 4:0 / 4:0 gegen den drittplatzierten Leopold Jauss besiegte. Robin Männl konnte sich mit 4:1 / 4:1 gegen Leopold Jauss durchsetzen, und somit neben Lasse Bohr das zweite Tickets für das Landesfinale am 21.09. in Vaihingen/Rohr ziehen. Bei den Mädchen werden Maya Hulko und Anna Baron im Landesfinale aus dem Bezirk E antreten.

Datum

8. September 2019

Partnerbank

Volksbank eG Horb-Freudenstadt
www.vobahf.de

Verein

TC Empfingen
www.tc-empfingen.de

Sportstätte

TC Empfingen
Schul-Sportzentrum/Weillindestr.
72186 Empfingen