VR-Talentiade-Auswahl
7. September 2019

VR-Talentiade-Auswahl U10-Großfeld-Einzelturnier

Vom 07. bis 08.09 fand auf der Anlage des TSC Renningen das VR-Talentiade-Auswahl U10-Großfeld-Einzelturnier statt. Es hatten sich 4 Mädchen und 9 Jungs gemeldet, um sich mit dem Erreichen der ersten beiden Plätze in der jeweiligen Konkurrenz die Qualifikation für die Teilnahme am VR-Talentiade U10 Großfeld Masters zu erspielen.

In der Konkurrenz U10 m wurde in 3 Gruppen um den Einzug in die Endrunde gekämpft. Dabei setzten sich in spannenden Spielen Matti Barth (Cannstatter TC), Yannik Maisch (TA TSV Heumaden) und Gustaf Thiess Götzenberger (TEC Waldau) als Gruppenerste durch. Der vierte Teilnehmer der Endrunde war der beste Zweitplatzierte Nicolas Breuninger (TEC Waldau), der sich nach Gleichstand bei den Matches und Sätzen aufgrund der mehr gewonnenen Spiele gegen die beiden anderen Zweitplatzierten den Einzug ins Halbfinale sichern konnte. Im Halbfinale wurde Matti Barth seiner Favoritenrolle gerecht und erspielte sich den Einzug ins Finale gegen Yannik Maisch mit 4:2 4:0. Das zweite Spiel war eng, mit langen Ballwechseln und Gustaf Thiess Götzenberger konnte erst im Match Tiebreak (10:5) den Sieg und damit die Teilnahme am Finale für sich verbuchen. Das Finale begeisterte mit tollen Ballwechseln, in denen  Matti Barth die Oberhand behielt und mit 4.2 4:1 als verdienter Sieger den Turniersieg erspielte.

Bei den Mädchen setzte sich Annabell Lücke (TA SV Böblingen) in allen Spielen gegen Ihre Gegnerinnen souverän durch  und gab in den 3 Matches insgesamt nur 5 Spiele ab. Der begehrte 2: Platz konnte erst im letzten Spiel zwischen Emmy Müller (TEC Waldau) und Maria Rimenidou (Cannstatter TC) ermittelt werden. Beide Spielerinnen hatten bis dahin 1:1 Matches und die Siegerin konnte sich mit einem Sieg die Teilnahme am Großfeld Masters sichern. Der erste Satz ging mit 4:0 an Emmy Müller, doch Maria Rimenidou erkämpfte sich den zweiten Satz mit 4:2. Damit musste die Entscheidung im Matchtiebreak fallen. In spannenden langen Ballwechseln behielt Maria trotz Rückstand die Nerven und konnte den Tiebreak mit 15:13 für sich entscheiden.

Datum

7. September 2019

Verein

TSC Renningen
www.tsc-renningen.de

Sportstätte

TSC Renningen
Gottfied-Bauer-Straße 50 - 52
71272 Renningen