VR-Talentiade-Auswahl
20. Juli 2019

Strahlende Gesichter beim VR-Talentiade -Auswahl  Midcourttennis U10 Bezirksfinale bei der TG Ebingen

Die Mannschaft des TC Tübingen gewinnt das Finale gegen den TC Empfingen und hat sich damit für das Landesfinale qualifiziert.

Am vergangenen Samstag befand sich die Anlage der TGE fest in Kinderhand. Es kämpften ca. 25 Nachwuchstalente unter 10 Jahren aus Tübingen, Onstmettingen, Empfingen und Wurmlingen beim „VR-Talentiade Auswahl Midcourttennis Bezirksfinale“ um den Sieg. Neben Tennis standen auch Korbball und verschiedene Staffeln auf dem Programm.

Marion Gulde von der Volksbank Albstadt, die die Veranstaltung in Ebingen unterstützte, bedankte sich bei der abschließenden Siegerehrung bei den teilnehmenden Jugendlichen für die tollen Leistungen.  „Mit der VR-Talentiade leisten die Volksbanken Raiffeisenbanken einen wichtigen Beitrag zur Talentförderung. Das Konzept wird bereits seit vielen Jahren von den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit den Sportverbänden Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen umgesetzt“, erläuterte sie den zahlreichen Zuschauern und übergab die Preise an die glücklichen Sieger und Platzierten.

Auch TGE-Vorsitzender Bodo Friederich sowie die Bezirksjugendwartin Birgitta Götz zeigten sich sehr zufrieden mit dem harmonischen Verlauf der Veranstaltung und dem begeisterten Einsatz aller Kinder.

 

VORBERICHT

VR-Talentiade -Auswahl  Midcourt U10 Mannschaftsfinale Bezirk E

Am Samstag, 20. Juli kämpfen die Nachwuchstalente beim „VR-Talentiade Auswahl Midcourttennis Bezirksfinale um den Sieg. Die Tennis-Gesellschaft Ebingen und die Volksbank Albstadt sind Ausrichter der Veranstaltung des Bezirks E, bei der besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen.

„Wir bedanken uns für das Vertrauen, dass der Bezirk in uns als Ausrichter setzt und freuen uns auf ca. 30 Kinder unter 10 Jahren aus den Vereinen Tübingen, Onstmettingen, Wurmlingen und Empfingen, die sich für das Bezirksfinale qualifiziert haben“ berichten die TGE-Jugendwartinnen Silke Veeser und Lena Jaumann.

Auf spannende Begegnungen und strahlende Gesichter bei der Siegerehrung freuen sich auch die Verantwortlichen der Volksbank Albstadt. Die VR-Talentiade stellt einen wichtigen Beitrag zur Breitensportförderung dar. Das Konzept wird bereits seit vielen Jahren von den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit den Sportverbänden Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen umgesetzt.

Auf die Sieger und Platzierten des Bezirksfinale in Ebingen warten tolle Preise und die Chance, sich für das Landesfinale und das VR-Talentiade-Team zu qualifizieren.

Spielbeginn ist am Samstag, 20. Juli um 9.00 Uhr auf der Anlage der TG Ebingen. Zuschauer sind herzlich willkommen, für beste Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. Bei Regen findet das Turnier in der Halle statt.

Datum

20. Juli 2019

Partnerbank

Volksbank Albstadt eG
www.volksbank-albstadt.de

Verein

TG Ebingen 1929
www.tg-ebingen.de

Sportstätte

TG Ebingen
Schmiechastr. 240
72458 Albstadt