VR-Talentiade Kieselbronn
16. Mai 2018

VR–Talentiade Leichtathletik in Kieselbronn

Der TV Kieselbronn und die Raiffeisenbank Kieselbronn waren in diesem Jahr bereits zum 4. Mal Veranstalter und Ausrichter der VR –Talentiade Sichtung in Pforzheim und dem Enzkreis. Zu der diesjährigen Veranstaltung hatten insgesamt 6 Grundschulen aus dem Enzkreis  und die Grundschule aus Pforzheim-Eutingen mit rd. 100 Teilnehmern gemeldet. Wegen des teilweise kräftigen Regens am Vormittag haben sich letztendlich 77 Schülerinnen und Schüler aus 6 Grundschulen, mit großem Eifer, dem sportlichen Wettkampf  in Kieselbronn gestellt. Von den Kieselbronner Schülerinnen und Schüler sind hervorzuheben:
6. Platz  bei der weiblichen Jugend, Jahrgang 2008, von Lena Brotzel, 7. Platz in der gleichen Klasse von Finja Lühr, 7. Platz von Joshua Schlegel bei der männlichen Jugend Jahrgang 2008.

Die ersten drei des jeweiligen Jahrgangs haben sich für das Baden Finale am 1. Juli 2018 in Dielheim qualifiziert.

Weibl. Jugend Jahrgang 2007: Lara Klussmann, Maya Guigas von der Johannes Kepler Schule in Keltern sowie Ervesa Demaj von der Ludwig Uhland Schule in Birkenfeld
Männl. Jugend 2007: Antonio Sorsa von der Henri Arnaud Grundschule in Ötisheim, Christopher Boyer und Jonas Mettel von der Johannes Kepler Schule in Keltern
Weibl. Jugend 2008: Mia Berchtold von der Johannes Kepler Schule in Keltern, Chiara Mainka von der Karl Friedrich Schule in Pforzheim-Eutingen und Carina Geiger von der Johannes Kepler Schule in Keltern
Männl. Jugend 2008: Michel Kulterer und Julian Bürkle von der Johannes Kepler Schule in Keltern sowie David Katic von der Kirnbachschule Niefern

Datum

16. Mai 2018

Beginn

15:00 Uhr

Partnerbank

Raiffeisenbank Kieselbronn eG
www.rb-kieselbronn.de

Verein

TV Kieselbronn
www.tv-kieselbronn.de

Sportstätte

Sportgelände Heinloch
Eutinger Straße
75249 Kieselbronn